Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die Bearbeitung Ihrer Online-Käufe (Ihre Bestellungen und Rückgaben werden über unsere Online-Services abgewickelt) und für den Versand von Mitteilungen zum Lieferstatus oder von Benachrichtigungen bei Problemen mit der Lieferung Ihrer Artikel. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Zahlungen. Wir verwenden Ihre Daten auch für die Bearbeitung von Beschwerden und Produktgewährleistungsansprüchen. Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihre Identität festzustellen, sicherzustellen, dass Sie das gesetzliche Mindestalter für Online-Käufe vollendet haben, und Ihre Adresse mit externen Partnern abzugleichen.

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit einem der von uns angebotenen Online-Zahlungsdienstleister entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an diesen übermittelt. Bei den an den Online-Zahlungsdienstleister übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Dienstleistung stehen, wie Art der Dienstleistung, Identität des Empfängers, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.. Diese Übermittlung ist zur Durchführung der Dienstleistung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung. Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens des Online-Zahlungsdienstleisters auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Wir bieten Ihnen über unsere Webseite Produkte und Download-Produkte zum Kauf an. Dafür nutzen wir den Dienst Woocommerce. Sobald Sie auf einen unserer Produktbuttons klicken, werden Sie auf unsere individuelle Verkaufsseite weitergeleitet. Der Dienst WooCommerce wird angeboten von der Automattic Inc., 60, 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA angeboten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Erfüllung eines Vertrages gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Empfänger ist der jeweilige Zahlungsdienstleister, wie z.B.:

  • American Express Services Europe Ltd., Mastercard SA,
  • Visa Europe Services Inc.,
  • PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A.,
  • Amazon Payments Europe s.c.a. (sekundär von Amazon EU SARL, Amazon Services Europe SARL und Amazon Media EU SARL),
  • Stripe Inc. oder micropayment GmbH.

Weitere Hinweise zu den Empfängern:

Eine Übermittlung von Daten in die USA findet aufgrund der Nutzung des Dienstes von WooCommerce statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Darüber hinaus werden die Daten gelöscht, sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen bzw. die Löschung der personenbezogenen Daten verlangen.

Lieblingsautor bewahrt deine Informationen nur so lange auf, wie es für die in dieser Richtlinie vorgesehenen Zwecke erforderlich ist, solange dein Konto aktiv ist (d. h. für die Lebensdauer deines Lieblingsautor-Mitgliedskontos) oder wie es notwendig ist, um dir Dienste bereitzustellen. Wenn du nicht mehr möchtest, dass Lieblingsautor deine Informationen nutzt, um dir Dienste bereitzustellen, kannst du deine Löschung über info@lieblingsautor.de beantragen. Lieblingsautor wird deine Daten in dem Maße speichern und nutzen, wie es erforderlich ist, um unsere gesetzlichen Pflichten zu erfüllen (z. B. wenn wir deine Daten speichern müssen, um geltende Steuer-/Einkommensgesetze zu erfüllen), Streitigkeiten beizulegen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen und wie anderweitig in dieser Richtlinie beschrieben. Darüber hinaus sind Verkäufer möglicherweise ebenfalls verpflichtet, deine Daten zu speichern und zu nutzen, um ihrerseits gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Bitte beachte, dass durch das Schließen deines Kontos deine E-Mail-Adresse, dein Mitgliedsname oder dein Shop-Name (falls vorhanden) nicht zwangsläufig frei werden, um sie für die Registrierung eines neuen Kontos zu verwenden.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Es besteht keine vertragliche oder gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung der Daten.

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit abändern oder aktualisieren. Wenn wir der Ansicht sind, dass die Änderungen wesentlich sind, teilen wir dir dies über eine (oder mehrere) der nachstehenden Benachrichtigungsmethoden mit: (1) Veröffentlichung der Änderungen in oder über die Dienste, (2) Versand einer E-Mail oder Nachricht über die Änderungen an dich oder (3) Veröffentlichung eines Updates in den Versionshinweisen auf der Plattform der Apps. Wir empfehlen dir, regelmäßig nachzuschauen und jegliche Änderungen zu überprüfen.